Nach einem torreichen Heimspiel am vergangenen Sonntag geht es nun als Tabellenführer in den Landkreis Northeim.

Dort erwartet unsere Jungs die zweite Garde des FC Eintracht Northeim.

Schaut man sich die Tabelle an, so reibt man sich schon ein wenig verwundert die Augen.

Unsere Jungs grüßen von der Tabellenspitze und die Northeimer rangieren auf Platz 11 - unmittelbar vor den Abstiegsrängen.

Dass sich dieses Bild im Laufe der Saison sicherlich noch ändern wird, daran dürfte wohl keiner Zweifel haben.

Dennoch kann man sagen, es läuft bei den Blau-Weißen.

Die letzten Spiele gegen Northeim waren alle recht knapp, dennoch konnte bis auf ein Unentschieden im September 2016 kein Sieg eingefahren werden.

Einfach wird es also nicht, doch sprechen die letzten Ergebnisse für die Mannen von Sebi Gehrke.

 

Wir wünschen uns natürlich, dass auch in Northeim Punkte eingefahren werden können.

Anpfiff ist am Sonntag um 15 Uhr

Spielort: Rasenplatz, A-Platz Northeim, Am Rhumekanal 3, 37154 Northeim